Silvester Börsenlauf Hannover Maschsee 2012
.
Ein Lauf-Veranstaltungsbericht
 
Der Silvesterlauf in Hannover hat Tradition. Neu waren am 31. Dezember 2012 der Titelsponsor "Börse Hannover" und der Gedanke "Laufen für einen guten Zweck - KICK, ein Projekt des Kinderkrankenhauses auf der Bult".

Silvesterläufer am Maschsee in Hannover.Die Schirmherrin der Veranstaltung, Bundesarbeits- und Sozialministerin Dr. Ursula von der Leyen, startete den 1000 Meter Kinderlauf und beteiligte sich wenig später an der Maschseeumrundung. Oberbürgermeister Stephan Weil kam, vielleicht durch intensives Wahlkampftraining, mit einer famosen Zeit in´s Ziel. Einen neuen Streckenrekord stellte unter optimalen Wetterbedingungen Philip Champignon vom TSV Kirchdorf mit 17:38 min auf. Bei den Frauen siegte Eva Lutz mit 22:01 min.

Einige Sportler hingegen kamen mit anderen Zielen zur Veranstaltung und machten sich mit einem Aufblas-Haifisch unter dem Arm, in Hühnerkostümen, Karo-Stretchanzug oder sonstigen Accesoires auf den Weg. Die Stimmung beim Silvesterlauf um den Maschsee war hervorragend und das Ereignis zählt mittlerweile zu den größten in Deutschland.

Nicht ganz so optimal verlief die Krapfen- und Proseccoverteilung nach dem Lauf an einem Pavillon (auf vier Meter Frontfläche für 3000 Teilnehmer). Eichels Event ist aber ein professionelles Unternehmen und wird bei der nächsten Silvesterlaufveranstaltung sicher auch das Toilettenproblem im Griff haben. Die kleinen aber wichtigen Kunststoff-Häuschen wurden erst nach dem Lauf angeliefert.

.
Rainer Lingemann, recreational runner, 02.01.13
Fotos Silvesterlauf Börsenlauf Hannover
.
.